NESSA – Netzwerk Schulsozialarbeit

Das Netzwerk Schulsozialarbeit (NESSA SG) vernetzt Schulsozialarbeitende und deren Trägerschaften im Kanton St.Gallen.

2016 wurde ein kantonales Netzwerk für Schulsozialarbeit aufgebaut und am 16. Januar 2017 an der ersten NESSA-Konferenz offiziell gegründet. Es vernetzt die Schulsozialarbeitenden und Trägerschaften der Schulsozialarbeit im Kanton St.Gallen miteinander. Das Netzwerk soll den gegenseitigen Austausch, die fachliche Weiterentwicklung und die Positionierung der Schulsozialarbeit in der Landschaft der Kinder- und Jugend­hilfe fördern.

NESSA SG wird inhaltlich gesteuert durch den Netzwerk-Ausschuss und koordiniert durch das Amt für Soziales.

Organisation NESSA SG

Rund 80 Prozent der St.Galler Gemeinden ermöglichen ihren Kindern und Jugendlichen aktuell Zugang zur Schulsozialarbeit. Es sind damit über 100 Schulsozialarbeitende in den Schulen der St.Galler Gemeinden tätig. Die Schulsozialarbeit ist ein Angebot der Kinder- und Jugendhilfe und gemäss Einführungsgesetz zum ZGB (Art. 58bis) auf Gemeindeebene strukturell verankert.

Downloads

Konzept NESSA SG, 2017

Weitere Informationen
Kantonale Kinder- und Jugendkoordination.

Kontakt

Amt für Soziales
Kinder- und Jugendkoordination
Roger Zahner
Spisergasse 41
9001 St.Gallen
E-Mail
058 229 33 18